Produktrückgabe oder Umtausch:

Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, gelten alle Verkäufe ab dem 1. Januar 2020 als endgültig. Produkte, die an oder nach diesem Datum gekauft wurden, dürfen nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden. Implant Direct kann diese Rückgabe- / Umtauschrichtlinie jederzeit ganz oder teilweise ändern oder beenden. Änderungen oder die Beendigung dieser Richtlinie haben keine Auswirkungen auf die im Rahmen dieser Richtlinie gewährten Rückgabe- / Umtauschrechte für Produkte, die vor dem Datum der Änderung oder Beendigung gekauft wurden. Diese Richtlinie legt das gesamte Verständnis in Bezug auf die Rückgabe und den Umtausch von Produkten fest und ersetzt alle vorherigen Vereinbarungen und Diskussionen in Bezug auf die Rückgabe und den Umtausch von Produkten.

 

Produktersatz:

Der Produktaustausch erfolgt, wenn ein nachweisbarer Herstellungsfehler oder ein Kennzeichnungsfehler vorliegt. Wenn kein geeigneter Ersatz verfügbar ist, wird dem Kunden eine Rückerstattung gewährt.

 

Implantatgarantie:

Implantate, die keine Osseointegration erreichen, sind durch unsere GARANTIEBEDINGUNGEN abgedeckt.

 

Garantie für chirurgische Instrumente:

Implant Direct akzeptiert keine Rücksendungen von Bohrern oder chirurgischen Instrumenten, die aus Gründen der Abnutzung oder Rostbildung aufgrund von Handhabungsvariablen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, aus der Originalverpackung entfernt wurden.

 

Produktversand (Ersatz):

Bei Versand des Ersatzprodukts entfallen die Versandkosten.

 

So initiieren Sie eine Rückgabe:

Bitte starten Sie den Austauschprozess, indem Sie sich per E-Mail an unseren Kundensupport unter inside.sales@implantdirect.eu wenden und die Referenz- und Chargennummern der auszutauschenden Produkte angeben. Sie werden per E-Mail benachrichtigt, sobald der Austausch genehmigt wurde.